Banner Viadrina

Medienberichte - Video

„Neue Strukturen oder alte Seilschaften?“ - Prozesse der Transitional Justice in Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn - eine Diskussion mit Beteiligung von Prof. Dagmara Jajeśniak-Quast im Rahmen der Veranstaltungseihe "Transitional Justice" der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
30.03.2021
> der Beitrag in der Mediathek der Stiftung wird vorbereitet

Brandenburg aktuell: Polen wählen Präsidenten
(mit Kommentar von Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast)
rbb, 28.06.2020, 19:30 (ab ca. 7:30 Min.)

Brandenburg aktuell: Präsidentschftswahlen in Polen
(mit Kommentar von Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast)
rbb, 04.05.2020, 19:30 Uhr (ab 18:00 Min.)

rbb Kultur - Das Magazin
08.12.2018, 18:30 Uhr
> zum Beitrag

Brandenburg aktuell: Kommunalwahlen in Polen
(mit Kommentar von Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast)
rbb, 22.10.2018, 19:30 Uhr (ab 11:58)

Kowalski & Schmidt: Die Vergessene Grenze
rbb online, 25.08.18
> zum Beitrag

Brandenburg aktuell: Deutsch-polnisches Zusammenleben
rbb, 23.04.2017
> zum Beitrag

Kowalski & Schmidt: Visafrei nach Polen und zurück
rbb online, 15.11.2015
> zum Beitrag 
(das Video ist leider nicht mehr Verfügbar)

Ein neuer Markt für Polen
rbb online, 8.01.2015
> zum Beitrag 
(das Video ist leider nicht mehr Verfügbar)

Verleihung des Viadrina-Preises an Hans-Dietrich Genscher und Übernahme der Schirmherrschaft über das ZIP durch Hans-Dietrich Genscher und Tadeusz Mazowiecki - Ausschnitt aus rbb Aktuell vom 07.05.2013
> zum Bericht des RBB

Vorstellung des Zentrums für Interdisziplinäre Polenstudien durch seine Leiterin, Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast, und die Übernahme der Schirmherrschaft über das Zentrum durch Hans-Dietrich Genscher und Tadeusz Mazowiecki während der Verleihung des Viadrina Preises am 7. Mai 2013.
> zum Video von Klaus Baldauf (auf www.youtube.com)  

Bericht der RBB von dem Workshop "Neue Wege der Polenforschung. Erfahrungsaustausch und Vernetzung wissenschaftlicher Zentren" am 13. und 14. Dezember 2012, einer gemeinsamen Veranstaltung des Zentrums für Interdisziplinäre Polenstudien der Europa-Universität Viadrina, des Deutschen Polen-Institut Darmstadt und der Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung. 
> zum Bericht des RBB