Banner Viadrina

Struktur und Ziele

Das Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien an der Europa-Universität Viadrina (EUV) hat die primäre Aufgabe, die Polenkompetenz in Forschung und Lehre der drei Fakultäten der EUV (Juristische, Wirtschaftswissenschaftliche und Kulturwissenschaftliche Fakultät) und des Collegium Polonicum (CP) zu bündeln. Im zweiten Schritt dient das ZIP der institutionellen Stärkung der Polenforschung in Deutschland. Ein dritter Schritt zur Stärkung der Sichtbarkeit von Polenforschung ist die Intensivierung von Kommunikation und Austausch, die in Form einer globalen Internetplattform erfolgen wird. Darüber hinaus soll die internationale Vernetzung – sowohl europäische als auch globale – der deutschen Polenforschung und die dadurch vergrößerte internationale Sichtbarkeit durch Konferenzen, Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler, institutionelle Zusammenarbeit mit anderen weltweit zu findenden Partnerinstitutionen gestärkt werden.

Im Zentrum der Forschung und Lehre des ZIP stehen folgende Disziplinen:

  • Kulturgeschichte
  • Literaturwissenschaft
  • Sozialwissenschaften
  • Sprachwissenschaft
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften