Banner Viadrina

Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast - Kurzvita

Jajesniak-Quast_295 ©Heide Fest
  • April 2014
    Ernennung zur Universitätsprofessorin an der Europa-Universität Viadrina Frankfrut (Oder)
  • Mai 2013
    Habilitation an der Universität Siegen mit der Arbeit: „Zwischen Hammer und Amboss – Konzepte und Praxis wirtschaftlicher Integration in Ostmitteleuropa von der Zwischenkriegszeit bis zur Gegenwart“, Venia legendi: Europäische Geschichte mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeschichte.

  • April 2012-April 2014
    Vertretung der Professur und Leitung des Zentrums für Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP) der Europa-Universität Viadrina (EUV).

  • 2011-2012
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas an der Universität Leipzig (GWZO) in der von Prof. Dr. Frank Hadler und Prof. Dr. Matthias Middell geleiteten Projektgruppe „Ostmitteleuropa transnational“.

  • 2010–2011
    Fellow am Netherlands Institute for Advanced Studies in the Humanities and Social Sciences of the Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences (NIAS).

  • 2008-2010
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt, Professur für Geschichte Ostmitteleuropas von Prof. Dr. Claudia Kraft.

  • 2005-2008
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF), im von Prof. Dr. André Steiner geleiteten DFG-Projekt "Wirtschaftliche Integrationsprozesse und ihre Perzeption in West- und Osteuropa".

  • 2005
    Promotion an der EUV ("Eisen und Stahl - unser tägliches Brot für die Industrie." Eisenhüttenstadt, Kraków Nowa Huta und Ostrava-Kunčice in der sozialistischen Transformation.).

  • 2002-2005
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsstelle für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Ostmitteleuropas an der EUV und Koordinatorin des von Prof. Dr. Helga Schultz geleiteten VW-Projektes "Wirtschaftsnationalismus in Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert".

  • 1992-1998
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der EUV.

  • 1994-1995
    Besuch des William Rainey Harper College - Palatine, Chicago, IL, U.S.A.

  • 1991-1992
    Berufsausbildung zur Sekretärin am Policealne Studium Sekretarskie in Kraków.

  • 1987-1991
    Besuch des XII. Lyzeums in Kraków / Abitur.

  • Geboren 1972 in Kraków (Republik Polen)