Banner Viadrina

Frau Aleksandra Polkowska

_MG_9780 ©Heide Fest

Aleksandra Polkowska


Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP)
Mitarbeiterin Technische Koordination der Online-Plattform Pol-Int

Aleksandra Polkowska arbeitete von April 2014 bis Mai 2018 als Wissenschaftliche Hilfskraft im Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien. Im Juni 2018 übernahm sie die technische Koordination der digitalen Wissenschaftsplattform Polenstudien.Interdisziplinär (Pol-Int). Darüber hinaus ist sie für die Herstellung der Druckvorlagen der Schriftenreihe Interdisciplinary Polish Studies (IPS) verantwortlich. Nach dem Bachelor-Abschluss in Kulturwissenschaften (2013) setzte sie ihr Studium im Masterstudiengang Sprachen, Kommunikation und Kulturen an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) fort. 2019 erwarb sie mit ihrer Masterarbeit zum Thema „Die mediale Wahrnehmung des ‘Deutsch-Polnischen Preises’ in Polen. Eine qualitative Analyse” den Titel Master of Arts. Zu ihren Forschungsinteressen gehören die deutsch-polnischen Beziehungen nach 1990, Konzepte der Digital Humanities sowie Open Access.


Logenstraße 9-10
15230 Frankfurt (Oder)
🏠 PG 211
☏ +49 335 5534 2638
📠 +49 335 5534 2655
✉ polkowska@europa-uni.de

<< Zurück zur Übersicht: Team