Banner Viadrina

Antje Wilke

pv-avatar ©EUV

Antje Wilke


Zentrum für Interdisziplinäre Polenstudien (ZIP)
Wissenschaftliche Hilfskraft

Antje Wilke ist seit Herbst 2019 Teil des ZIP-Teams und studiert seit WS 18-19 im Master Soziokulturelle Studien an der Europa-Universität Viadrina. Den Bachelor absolvierte sie an der Martin-Luther-Universität Halle in Interkulturellen Europa-und Amerikastudien und Ethnologie. Ihre Bachelorarbeit verfasste sie am Aleksander-Brückner Zentrum für Polenstudien zur Debatte über das Museum des Zweiten Weltkriegs in Gdańsk.

Nach längeren Auslandsaufenthalten in Gdańsk und Wrocław beschäftigt sie sich in Frankfurt (Oder) vor allem mit der deutsch-polnischen Grenze, DDR und postsozialistischer Transformation, aus kultur-und sozialwissenschaftlicher Perspektive.

Nebenbei ist sie im Museumsbereich sowie Kultur-und Kunstvermittlung aktiv und nimmt seit einem Freiwilligendienst in Norwegen 2018 skandinavischen Themen ins Blickfeld.


Logenstraße 9-10
15230 Frankfurt (Oder)
🏠 PG 211
☏ +49 335 5534 2638
📠 +49 335 5534 2655
✉ whk-zip@europa-uni.de

 

< Team