Banner Viadrina

Interdisziplinäre Polenstudien. ZIP-Forschungskolloquium

Programm für das Sommersemester 2019
(Stand 15.04.2019)

25.04.2019
11:15 Uhr
Stephansaal
Prof. Dr. Sławomir Kamosiński (Uniwersytet Kazimierza Wielkiego w Bydgoszczy)
Restrukturyzacja głęboka w zakresie organizacji wewnętrznej firmy, reorganizacja
rynków dostawców i geografii handlu, zmiana nazwy firmy w celu odcięcia się od
historii Polski Ludowej
09.05.2019
17:00 Uhr
Logensaal
Verleihung des Viadrina-Preises an Agnieszka Holland.
Im Anschluss an die Veranstaltung (19:30-22:30) besteht die Möglichkeit der Filmvorführung
und der Diskussion mit der Regisseurin
23.05.2019
11:15 Uhr
Stephansaal
Paweł Kościelny (University od California, Berkley)
Exorcising the Spectre or Just Kicking a Dead Horse?: The Right's Offensive in The
European Memory-War
06.06.2019
11:15 Uhr
Stephansaal
Prof. Dr. Till Düppe (Université du Québec à Montréal)
A Science Show Debate
20.06.2019
11:15 Uhr
AM 02!
Tal Kadayer (Europa-Universität Viadrina)
Konjunkturelle Abkühlung - eine obligatorische Voraussetzung für einen
erfolgreichen ökonomischen Transformationsprozess?
04.07.2019
11:15 Uhr
Stephansaal
Magdalena Kamińska (Europa-Universität Viadrina)
Die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen DDR und VRP im
Bauwesen am Beispiel der Wohnungsbauserien W-70 und WBS 70 von 1967 bis
1980
18.07.2019
11:15 Uhr
Stephansaal
Katharina Kinga Kowalski (Europa-Universität Viadrina)
Neofeminismus als Denkstil. Zur Frauen- und Geschlechterforschung in Polen der
Transformationszeit.

Programm als PDF herunterladen