Banner Viadrina

Interdisciplinary Polish Studies 6

Band6x190 ©Denny Rosenthal

Mark Keck-Szajbel, Ondřej Klípa, Alexander Simmeth (eds.):

Cultures in Times of Transition.East Central Europe after 1989 / Kultury w czasach transformacji. Europa Środkowo-Wschodnia po 1989 roku

Ziel des Konferenzbandes „Cultures in Times of Transition“ ist es, in interdisziplinärer Weise zu zeigen, wie die Transformationsprozesse der 1980er und 1990er Jahre das Alltagsleben der Menschen auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs beeinflusst haben, welche Vorstellungen vom „Anderen“ es vor und nach dem Mauerfall gab und welche Gestalt ein künftiges Utopia im Bewusstsein der Menschen im Osten des Kontinents annahm. Inhaltlich umfassen die sieben Beiträge Disziplinen wie Landwirtschaftsgeschichte, Urbanistik, Linguistik und Rechts-geschichte. Sie stehen für die große Breite der Transformationsforschung und zeigen zugleich den heterochronen Charakter dieser Wandlungsprozesse.

Inhaltsverzeichnis als pdf

Interesse an der Publikation?

Der Tagungsband wurde mit freundlicher Unterstützung der Deutsch-Polnischen Wissenschaftsstiftung und des Wende-Museums herausgegeben.

Logo_DPWS_RGB_190x ©Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung wende museum_190 ©The Wende Museum