Banner Viadrina

Betreute Bachelorarbeiten

AutorIn Titel der Arbeit Bereich Erst- und Zweitgutachter Zeit
Daria Dymek Darstellung Deutschlands am Beispiel ausgewählter Titelseiten in den polnischen Zeitschriften. Über die Rolle der Stereotype in den Medien KuWi
(IKG)
B. Matuszak-Loose (AMU)
Jajeśniak-Quast
SoSe 2019
Therés Josefin Eichert Internationale Produktpolitik. Ein Vergleich zwischen Deutschland und Polen am Beispiel der Marke HARIBO WiWi Jajeśniak-Quast
F. Flade 
SoSe 2019
Katarzyna Ludwiczak Comparison of female entrepreneurial activities in Poland and Germany after 2011 WiWi Jajeśniak-Quast
F. Flade
WiSe 2018/19
Josefina Postacchini Wirtschaftliche Beziehungen zwischen Argentinien und Polen seit 2004 WiWi Jajeśniak-Quast
F. Flade
WiSe 2018/19
Katarzyna Kaczmarczyk Landwirtschaftsverordnungen und ihre Einflüsse auf die polnische Agrar- und Lebensmittel-produktion und den Export nach Deutschland seit 1995 WiWi Jajeśniak-Quast
F. Flade
SoSe 2018
Fabian Borowiak Zensur und Literaturbetrieb im stalinistischen Polen anhand eines verbotenen Dramas KuWi
(IKG)
Jajeśniak-Quast
I. Sellmer (AMU)
SoSe 2018
Saskia Fichtner Deutsche und polnische Außenwerbung. Ein Vergleich der beiden Grenzstädte Frankfurt (Oder) und Słubice KuWi
(IKG)
B. Matuszak-Loose (AMU)
Jajeśniak-Quast
SoSe 2018
Jasmin Daum Post-Conflict Tourism in Colombia: Opportunities and Challenges KuWi M. Keck-Szajbel
P. Rosenberg
SoSe 2018
Annabella McIntosh Winnie-the-Pooh and Narrative Persuasion, too: An Analysis regarding Emotion, Transportation and Identification KuWi L. Walter
M. Keck-Szajbel
WiSe
2017/18
Aneta Kožušníková Sign Language as a Minority Language: How to Approach Legal Recognition? KuWi M. Szajbel-Keck
R. Vallentin
WiSe
2017/18
Barbara Szafrańska Sprachdiskriminierung? Erfahrungen polnischer Studenten der Viadrina (eine Interviewstudie) KuWi M. Szajbel-Keck
P. Rosenberg
WiSe
2017/18
Nicoleta Samoilă Foreign Direct Investment and the interests of involved parties with reference to institutional framework of Moldova WiWi Jajeśniak-Quast
O. Klípa
SoSe 2017
Alina Chlebowska Migration aus Polen in die Bundesrepublik Deutschland: Integration und Organisation in den 1980er Jahren KuWi Jan Musekamp
Jajeśniak-Quast
SoSe 2017
Kerstin Neumann Arbeitnehmerfreizügigkeit seit der EU-Osterweiterung. Eine Untersuchung am Beispiel polnischer Zuwanderer in Frankfurt (Oder) KuWi Jajeśniak-Quast
Schöll-Mazurek
SoSe 2017
Angelika Siadaczka Welche Faktoren beeinflussen das Erlernen einer Fremdsprache während eines Auslandssemester? Am Beispiel von Erfahrungen der Alumni des Austauschprogramms "Erasmus" KuWi M. Szajbel-Keck
D. Horst
SoSe 2017
Verena Hesse Development of Nationalism and Racism in the Czech Republic KuWi M. Keck-Szajbel
O. Klípa
WiSe
2016/17
Christoph Elbing Frankfurt (Oder) und Słubice als gemeinsamer Logistikstandort auf der Ost-West-Achse WiWi Jajeśniak-Quast
S. Kudert
WiSe
2016/17
Andrii Matiushenko Auswirkungen des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU auf den Arbeitsmarkt der Ukraine WiWi Jajeśniak-Quast
O. Klípa
SoSe
2016
Alina Wagner The EU Policy in the Western Balkans: The Cases of Albania, Macedonia, Montenegro and Serbia KuWi J. Wielgohs
M. Keck-Szajbel
WiSe 2015/16
Mia Rösch Kontroversen des Gedenkens. Eine Analyse zweier Gedenkorte für im Nationalsozialismus verfolgte Homosexuelle KuWi Ch. Dietrich
K. Kowalski
WiSe
2015/16
Patrycja Stanek Förderung der frühkindlichen Bilingualität auf der institutionellen Ebene am Beispiel der deutschen Kindertagesstätte Eurokita und der polnischen Kindertagesstätten Super Dziecko KuWi B. Jańczak
M. Szajbel-Keck
WiSe 2015/16
Sarah
Strese
Attraktivität des grenzüberschreitenden Konsums am Beispiel Frankfurt (Oder) und Słubice WiWi Jajeśniak-Quast
O. Klípa
SoSe
2015
Katarzyna Madejska Language and identity. The meaning of native language in bilingual family (Poland and Germany) KuWi P. Rosenberg
M. Szajbel-Keck
SoSe
2015
Sanja Erkić Hungarian minorities in the Vojvodina: The impact of recent transformational processes on identity and nationalism KuWi C. Höfler
M. Keck-Szajbel
SoSe
2015
Jean-Philipe Mathieu Silz Das Nachhaltige Wirtschaften in der Sozialwirtschaft am Beispiel eines Berliner Wohnungsbauunternehmens WiWi Jajeśniak-Quast
R. Burisch
SoSe
2015
Dominika Mazur Deutschenbild in der polnischen Literatur. Stereotyp des Deutschen in Romanen Die Kreuzritter und Sonate für S KuWi J. Musekamp
M. Szajbel-Keck
WiSe 2014/15
Zarko Matovic Egoshooter-Erfolgsgeschichte eines Videospielgenres KuWi G. Lersch
M. Keck-Szajbel
WiSe 2014/15
Julia Łopata Russland aus der Perspektive des polnischen Adels während der Regierungszeit Stanisław Augusts Poniatowski (1764-1795) KuWi W. Benecke
Jajeśniak-Quast
WiSe 2014/15
Juliane Stahlberg Kunstsoziologie. Kritische Perspektiven auf Pierre Bourdieus Feldtheorie KuWi H. Schäfer
M. Keck-Szajbel
WiSe 2014/15
Martina Hasenfratz Pierre Bourdieu und die Soziologie des Musikgeschmacks. Kritische Perspektiven KuWi H. Schäfer
M. Keck-Szajbel
WiSe 2014/15
Jenny Karl 25 Jahre Mauerfall. 25 Jahre Reisefreiheit KuWi M. Keck-Szajbel
A. Gräber
SoSe 2014
Verena Bartsch Der Wahnsinn der Vergangenheit im Alltag der Gegenwart. Stolpersteine als ein wirksames Mittel zur Erinnerung KuWi M. Keck-Szajbel
A. Simmeth
SoSe 2014
Tabea Laura Schleinitz Venceremos! Solidaritätsaktionen und kulturelle Veranstaltungen für Chile in der DDR KuWi M. Keck-Szajbel
W. Benecke
SoSe 2014
Helge Marahrens White-Washing the Nation. A Comparative Approach to the Controversial Collective Memory of the "House of Terror" in Budapest KuWi M. Keck-Szajbel
K. Weber
SoSe 2014
Antje Tiedemann The Situation of the Jews in Poland after the Second World War KuWi M. Keck-Szajbel
A. Werberger
S. Cramsey
SoSe 2014
Julia Tomczyk Mitarbeiterbeteiligung im Zuge der Unternehmensnachfolge am Beispiel eines mittelständigen Softwareunternehmens WiWi Jajeśniak-Quast
S. Hanisch
SoSe 2014
Christiane Kölm Nachhaltiger Umgang mit kulturellem Erbe. Eine Geschichte indigener Völker in unserer Gesellschaft am Beispiel der Aborigines und der Sorben bis Heute KuWi M. Keck-Szajbel
R. Blänkner
WiSe 2013/14
Maria
Lehmann
Körper im Raum. Eine Analyse der Ausstellung „Body Pressure“ im Hamburger Bahnhof KuWi H. Schäfer 
M. Keck-Szajbel

WiSe
2013/14
Kim Noack Subkultur, Szene oder Neo-Tribe. Neuere Formen jungendlicher Vergemeinschaftung KuWi M. Keck-Szajbel A. Simmeth WiSe
2013/14
Cathleen
Schulz
Punk is not dead. Die Punkbewegung in der DDR von 1980-1989 KuWi M. Keck-Szajbel A. Simmeth WiSe
2013/14
Steffi Flöth Holi Festival of Colors - the Reinterpretation and Adaptation of Religious and Ritual Elements in the Modern World KuWi M. Keck-Szajbel
J. Haid
WiSe
2013/14
Maria Röser "Hallo heißt auch Cześć." Eine Studie zur Identitätsbildung von bikulturellen Personen mit polnischem Migrationshintergrund. KuWi Jajeśniak-Quast
Bagłajewska-Miglus
SoSe 2013
Aleksandra
Wągrodzka
The Influence of Eighteenth and Nineteenth Century Travel Literature on Stereotypes of Poland KuWi M. Keck-Szajbel
W. Benecke
SoSe 2013
Sabrina
Grabinski
Reisen ins revolutionäre Bruderland--Kuba als touristisches Ziel der DDR-Bürger in den 1970er und 1980er Jahren KuWi M. Keck-Szajbel
O. Kurilo
SoSe 2013
Anne
Reschke
Interkulturelle Interaktion im modernen Tourismus am Beispiel von Couchsurfing KuWi M. Keck-Szajbel
H. Schäfer
WiSe 2012/13

Abkürzungen:

KuWi - Kulturwissenschaftliche Fakultät
WiWi - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
AMU - Adam-Mickiewicz-Universität Poznań (Polen)
IKG - Studiengang Interkulturelle Germanistik