Banner Viadrina

Veranstaltungen

11_10_2012Arbeitn_freizuegigk_IMG_1062_190x ©Heide Fest

Interdisziplinäre Konferenzen, vielfältige Workshops, Vorträge und Lehreinheiten namhafter Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler verleihen der interdisziplinären wissenschaftlichen Beschäftigung mit Polen starke Impulse und unterstreichen die besondere Rolle der Viadrina als Ort des europäischen Austausches.

Hier bekommen Sie eine Übersicht der Konferenzen, Workshops, Seminare, Gastvorträge und sonstige Veranstaltungen, die vom ZIP ggf. in Kooperation mit dessen Partnern veranstaltet worden sind.

Veranstaltungen 2017

06. Juli 2017
ZIP-Forschungskolloquium: Dr. Alicja Sielska (Universität Wrocław) "Ist die staatliche Innenpolitik kinder- und familienfreundlich? - Polen versus Deutschland – eine wirtschaftliche Analyse"
Zeit: 16:15 Uhr
Ort: Stephanssaal (Postgebäude)
> mehr

23. - 26. März 2017
Vierter Kongress Polenforschung: "Grenzen im Fluss" 
Frankfurt (Oder) und Słubice
Mehr dazu erfahren Sie unter polenforschung.de

12.01.2017
„Januskopf. Neoliberalismus und Neue Linke“ – Wissenschaftliches Kolloquium zum Andenken an Prof. Dr Helga Schultz
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Senatsaal