Banner Viadrina

Interdisciplinary Polish Studies 8

Pieper_x190 ©Marthe Kießling / Denny Rosenthal

Markus Pieper

Parteiauftrag: Städtepartnerschaft. Kommunalpartnerschaften zwischen Polen und der DDR und ihre Transformation nach 1989

Am Beispiel der seit 1959 bestehenden Städtepartnerschaft Dresden–Breslau (Wrocław) wird die Geschichte der kommunalen Zusammenarbeit zwischen der DDR und der Volksrepublik Polen anschaulich und umfassend dargestellt. Trotz aller Ideologisierung und Instrumentalisierung öffneten die sozialistischen Partnerschaften immer auch Räume für persönliche Kontakte zwischen Deutschen und Polen – vor allem in Zeiten geschlossener Grenzen. Ein Ausblick auf die Jahre seit der Systemtransformation zeigt Kontinuitäten und Brüche der Partnerschaften.

Das Buch enthält eine umfangreiche Zusammenfassung in polnischer Sprache (S. 455–495).

Inhaltsverzeichnis als pdf

Interesse an der Publikation?

• Buch kaufen bei > epubli

Gedruckt mit freundlicher Unterstützung
der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur